• Kostenloser Versand über 100 €
  • Mehr als 75.000 zufriedene Kunden
  • Fachberatung
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung auf Rechnung
Zur Kasse (0)

Über Out of Bounds Sweden AB


mitarbeiter

Unsere Idee und Vision


An der schwedischen Westküste, der golfdichtesten Region des Landes, wurde die Idee und Vision von Out of Bounds an einem Mittsommerabend in 2007 geboren.

„Was passiert mit allen verloren gegangenen Golfbällen? Stell dir vor, wir könnten sie alle aufsammeln und recyclen. Damit könnten wir nicht nur der Umwelt einen Gefallen tun, sondern auch Golfbälle aller Art verkaufen. An Golfer sämtlicher Klassen, jung und alt, Männer oder Frauen...“

Alexander und Johannes eröffneten den ersten Online-Shop am 7. Juli 2007. Out of Bounds begann mit zufriedenen Kunden, warmen Sonnentagen und langen Golfsaisons schnell zu wachsen. In 2011 startete die Firma Out of Bounds AB als Aktiengesellschaft tätig zu sein. Heute arbeiten dort ca. 15 Mitarbeiter, die Golfspielern mit fachmännischem Rat jeden Tag helfen, passende, qualitativ hochwertige und vor allem preisgünstige Golfbälle zu finden.

Recycling von Golfbällen


Unser Kerngeschäft ist das Recycling von Golfbällen. Dabei geht es um viel mehr als um den bloßen Handel. Unsere Firmenphilosophie besteht darin, sowohl die Umwelt zu schützen, als auch den Kunden profitieren zu lassen. Mit der Hilfe unserer Kunden können wir Gewässer von Golfclubs reinigen und schützen, indem wir sie von umweltschädlicher Ablagerung von Golfbällen befreien. Dabei beauftragen wir zahlreiche erfahrene Taucher, die uns hochwertige Golfbälle schonend und effektiv bereitstellen. Unsere Vertragspartner sind Golfclubs und Kurse, die für die Deckung unseres Bedarfs sorgen. Nach einer professionellen Aufbereitung der Golfbälle werden diese nach Produktgruppen und Klassen sortiert und verkauft. Ein effizientes Zusammenspiel aller von uns geschätzten Schlüsselfiguren bereichert sowohl Sie als Kunden, als auch die Umwelt, der wir aus unserer Sicht besonderen Schutz schulden.

Out of Bounds Mitarbeiter


Johan Karlsson

Johan Karlsson
Lager- und Tauchmanager
johan.karlsson@out-of-bounds.se

Karolina Bergenwall

Karolina Bergenwall
Storemanagerin und Einkaufsmanagerin
karolina@out-of-bounds.se

Alexander Åkerström

Alexander Åkerström
Betriebsmanager
alexander.akerstrom@out-of-bounds.se

Erik Tellman

Erik Tellman
Ausbildungsleiter und Produktmanager
erik.tellman@out-of-bounds.se

John Saltin

John Saltin
Supportmanager

Ingo Fleckner

Ingo Fleckner
Supportmanager Deutschland
ingo.fleckner@out-of-bounds.com

Daniel Lindell

Daniel Lindell
Supportmanager
daniel.lindell@out-of-bounds.se

Jakob Griph

Jakob Griph
E-Commerce Manager
jakob.griph@out-of-bounds.se

Johannes Bergenwall

Johannes Bergenwall
Geschäftsführer
johannes@out-of-bounds.se

Alexander Edsmyr

Alexander Edsmyr
Marketingmanager
alexander@out-of-bounds.se

Tobbe Abrahamsson

Tobbe Abrahamsson
Support und Marketing

Erica Karjalainen

Erica Karjalainen
Assistenz Buchhaltung
erica.karjalainen@out-of-bounds.se

Linn Berggren

Linn Berggren
Bestellabwicklung und Store

Alexandra Stenstrand

Alexandra Stenstrand
Bestellabwicklung und Store

Lovisa Åkerström

Lovisa Åkerström
Bestellabwicklung

Oscar Sundling Wallin

Oscar Sundling Wallin
Storemanager und Bestellabwicklung

Thomas Bäckhage

Thomas Bäckhage
Ballaufbereitung und Lager

Alexander Schälin

Alexander Schälin
Ballprozess, Verkauf

Max Åkerström

Max Åkerström
Ballprozess, Verkauf

Albin Sundström

Albin Sundström
Ballprozess, Verkauf

Svante Göransson

Svante Göransson
Ballprozess, Verkauf

Edvin Schulz

Edvin Schulz
Ballprozess, Verkauf

Yousef Alkabariti

Yousef Alkabariti
Ballaufbereitung und Lager

Jonathan Haglund

Jonathan Haglund
Ballprozess, Verkauf

Sebastian Adrianzon

Sebastian Adrianzon
Ballprozess, Verkauf

Nachhaltige Entwicklung


Unser Motto lautet Nachhaltigkeit. Dabei orientieren wir uns stets an einer nachhaltigen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung. Wir helfen dabei, dass die Ablagerung giftiger Chemikalien der Golfbälle reduziert wird. Unser sehr sensibles Ökosystem wird somit durch unser Unternehmen ein Stück weit geschont. Es ist aktueller denn je, mit den Ressourcen der Erde verantwortungsbewusst umzugehen! Wir beziehen sowohl unsere Kunden, als auch unsere Arbeitnehmer in diesen Prozess mit ein und sorgen dafür, umweltfreundliche und bezahlbare Alternativen anzubieten.