• Kostenloser Versand über 100 €
  • Mehr als 75.000 zufriedene Kunden
  • Fachberatung
  • Schnelle Lieferung
  • Lieferung auf Rechnung
Zur Kasse (0)

5 Gründe für Lakeballs - Können auch Sie profitieren?


WE GOT BALLS TO RECYCLE Lakeballs

Lakeballs sind gebrauchte Golfbälle, die aus Wasserhindernissen geborgen, und frisch aufbereitet verkauft werden. Als Alternative zu teuren neuen Golfbällen gibt es eine ganze Reihe an Gründen, wieso Lakeballs bei Golfern so beliebt sind. Wir zeigen Ihnen 5 Vorteile, von denen auch Sie profitieren können!

Grund 1 - Du sparst Geld!

Sie sparen Geld!

Hochwertige Golfbälle kosten eine Menge Geld.

Bei den Top-Modellen von Titleist, Callaway & Co. ist man schnell mal fünf Euro für einen einzigen Golfball los!

Natürlich erhält man dafür auch die beste Performance. Aber mal ehrlich - fünf Euro für einen Ball?

Neben hoher Platzgebühr, teurem Equipment und vielen mehr Ausgaben ist Golfen kein besonders günstiges Hobby.

Wenn dann noch ein hoher Ballverschleiß dazu kommt, wird der Geldbeutel ganz schön schnell in Mitleidenschaft gezogen!

Und manchmal erwischt man einfach Tage, an denen das Wasserhindernis magische Anziehungskräfte hat...

Wie wäre es also, wenn der Fehlschlag ins Wasser nicht ganz so weh tun würde?

Wenn die Anspannung, den neuen Golfball nicht gleich zu versenken, wegfallen würde?

Wenn der Fehlschlag zum Beispiel nur die Hälfte oder weniger auf die Kasse drücken würde?

Genau das ist möglich - und zwar mit unseren hochwertigen Lakeballs!



60 Prozent und mehr können Sie sparen - auf Ihr Lieblingsmodell.

Und werden im Spiel keinen Unterschied bemerken.

Auch wenn Sie Pro V1 & Co.- Spieler sind, können Sie mit Lakeballs eine Menge sparen. Und müssen nie wieder fünf Euro für einen Ball ausgeben.

Lakeballs Kaufen


Grund 2 - Du behältst Qualität!

Sie behalten Qualität!

Manche behaupten, bei Lakeballs müsse man auf Qualität verzichten.

Doch das könnte nicht weniger der Wahrheit entsprechen.

Diese Behauptungen stammen meist von namhaften Ballherstellern, die sich selbstverständlich gegen Lakeballs aussprechen (müssen).

Natürlich möchten diese, dass Sie Ihr Geld lieber in ihre neuen Golfbälle investieren!

Ballhersteller stecken eine Menge Zeit und Arbeit darin, die Qualität von Lakeballs abzusprechen.

Doch gibt es keinen einzigen Beweis für Qualitätseinbußen gut sortierter Lakeballs.

Hochwertige Golfbälle überleben die kurze Zeit im Wasserhindernis ohne negative Auswirkung auf Qualität.

Frischer Lakeball

Große Hersteller geben ihre Golfbälle in der Entwicklungszeit sogar oftmals erst zum Verkauf frei, wenn sie längere Zeit im Wasser überstehen, ohne dabei Qualität zu verlieren!

Das alleine spricht für sich.

Für uns am ausschlaggebendsten: Seit 2007 konnten wir etwa 75.000 Kunden sammeln. Bis heute gab es niemanden, der uns von Leistungseinbußen auf dem Platz berichtet hat.

Im Gegenteil: Golfer, die Out of Bounds Lakeballs zum ersten Mal spielen, sind meist sehr überrascht von der hohen Qualität.

Durch regelmäßiges Tauchen auf unseren 100 Partnergolfclubs können wir sicherstellen, dass Golfbälle nur kurze Zeit im Wasser verbracht haben.

Nach einem aufwändigen Aufbereitungsprozess bekommen unsere Lakeballs auch ihren alten Glanz wieder.

Lakeballs sortiert

In insgesamt 4 Qualitätsklassen - von Übungsball-Qualität bis hin zu makellosen Zuständen - sortieren wir unsere Lakeballs.

Unsere beste Klasse A werden Sie von neuen Golfbällen nicht unterscheiden können.

Haben jedoch eine Menge Geld gespart.

Lakeballs von Titleist
Titleist Pro V1 Lakeballs Klasse A

Lakeballs Kaufen


Grund 3 - Du schützt die Umwelt!

Sie schützen die Umwelt!

In einer Zeit, in der wir uns alle um mehr Nachhaltigkeit bemühen sollten, darf auch der Golfsport nicht in Vergessenheit geraten.

Denn Nachhaltigkeit bedeutet auch, unseren Konsum umweltbewusster zu gestalten! Und Golfbälle sind tendenziell sehr umweltbelastend.

Alleine die Produktion der hochkomplexen Kunststoffbällen erfordert eine Menge Ressourcen und ist für hohe Emissionen in den Produktionsländern verantwortlich.

Beim Kauf von Lakeballs verhindern Sie zum einen, dass viele neue Golfbälle produziert werden müssen - und schützen dadurch die Umwelt.

umweltfreundlicher Golfball

Außerdem verhindern Sie beim Kauf von Lakeballs die umweltschädliche Ablagerung von Golfbällen in unseren Gewässern!

Denn wussten Sie, dass jährlich etwa 40 Millionen Golfbälle in Deutschland verspielt werden?

Das entspricht fast 2.000 Tonnen, oft einwandfreiem "Kunststoffmüll". Pro Jahr!

Golfballtaucher mit vielen Golfbällen

Und wussten Sie, dass ein Golfball bis zu 1.000 Jahre benötigen würde, um auf dem Grund eines Wasserhindernisses zu kompostieren?

Das ergibt eine ordentliche Belastung für die heimische Umwelt.

In der Zwischenzeit treten eine Menge giftiger Stoffe aus dem Golfball aus und zerstören Flora und Fauna unserer Golfplätze langsam, aber sicher.

Golfballtaucher im Wasser hält Golfbälle

Mit Lakeballs tun Sie genau dagegen etwas und helfen uns, noch mehr Golfbälle aus Gewässern zu bergen!

Sie sind Golfer und möchten der Umwelt etwas Gutes tun? Dann bieten Ihnen Lakeballs die optimale Möglichkeit.

Lakeballs Kaufen


Grund 4 - Du baust Zukunft!

Sie bauen Zukunft!

Nicht nur die Umwelt profitiert vom Recycling von Golfbällen. Sondern auch Golfclubs und ihre Jugend!

Denn Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch, den Golfsport voranzutreiben und seine Zukunft zu sichern.

Wir alle möchten, dass der Golfsport Zukunft hat. Und Zukunft bedeutet vor allem Nachwuchs!

Durch den Kauf von Lakeballs unterstützen Sie aktiv Juniorprojekte und Jugendclubs.

Denn die Gelder, die Golfplätze von uns Golfballtauchern erhalten, werden meist für diese Zwecke verwendet.

Die Kassen der Jugendklubs aufzubessern.

Mit Lakeballs unterstützen Sie also indirekt die Jugendklubs und tragen einen Teil zur Entwicklung und Aufrechterhaltung des Sports bei!

Lakeballs Kaufen


Grund 5 - Recycling macht Spaß!

Recycling macht Spaß!

Seit 13 Jahren arbeiten wir bei Out of Bounds mit der Aufbereitung von Golfbällen.

Aus einer spontanen Idee, gebrauchte Bälle an Golfer zu verkaufen, entstand etwas Großes.

Nun haben wir ein kleines Taucherteam, das fast das ganze Jahr mit dem Tauchen von Golfbällen beschäftigt ist.

Mittlerweile werden von uns jährlich bis zu 2,5 Millionen Bälle getaucht, gewaschen, sortiert und klassifiziert.

Wie unsere tägliche Arbeit aussieht, finden Sie hier.

Recyclable

Bei über 300 Ballmodellen machen wir Lakeballs zur vollwertigen, umweltfreundlichen und günstigen Alternative.

Lassen Sie uns den Golfsport nachhaltiger gestalten. Und dabei noch dazu Geld sparen. Gemeinsam.

Lakeballs Kaufen


Fazit

Wenn Sie mit Lakeballs spielen, können Sie dabei weit mehr als nur Geld sparen.

Sondern auch nachhaltiger konsumieren.

Gebraucht kaufen ist immer am nachhaltigsten. Und nichts lässt sich gebraucht besser verwenden, als hochwertige Golfbälle.

Dabei können Sie die Umwelt aktiv schützen und Gewässer von Giftstoffen befreien.

Und nebenbei die Zukunft des Golfsports unterstützen!

Dabei sparen Sie bis zu 60% und mehr, ohne einen Unterschied in Ihrem Golfspiel zu bemerken!

Noch nie war Nachhaltigkeit so einfach. Auf was warten Sie noch?

Lakeballs Kaufen



Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Golfsaison!

Out of Bounds 10-jähriges Jubiläum

Newsletter abonnieren und keine Angebote verpassen!